Jakob Strehlow auf dem eingetauschten Fahrrad.

3. Tausch

Ein Fahrrad sollte es sein

Alle guten Dinge sind drei. Ich mache gute Dinge für den guten Zweck. Zuletzt hatte ich die Software zum Tausch. Aber nach dem ersten Zeitungsbericht in der „MoinMoin“ wurde ich diese auch schnell wieder los. Der Flensburger Schauspieler und Autor Michael Wempner, dessen Kinder auch auf die „Freie Waldorfschule Flensburg“ gehen, tauschte mit mir.

Er bekam die Videosoftware und ich ein tolles Pegasus City-Fahrrad. Noch kein Auto, aber was zum Fahren.

Was mir sonst noch angeboten wurde?

  • Zwei Halogen Design Deckenleuchten der Fa. PAULMANN aus gebürstetem Metall mit jeweils vier Strahlern (weiß).
  • Ein kleines Trampolin
  • Ein Schlafsofa
  • Eine Brockhausreihe in 15 Bänden
  • u.v.m.

Kommentare sind deaktiviert.